Finale

31.10.2013

Herbstschluss nach nur 18 Tagen - so schnell waren wir selten.

... aber die Wetterkapriolen des Oktober 2013 ließen keine andere Wahl.

 

Die Entscheidung einen kleinen Teil der Bombach (Kloster Fürstental) vor einer Woche vorzulesen war goldrichtig.

Nach nun drei trockenen Tagen war die Edelfäule leicht eingetrocknet und hat uns bei den verbliebenen Trauben ein Mostgewicht von deutlich über 100° Oechsle beschert.

 

Ein sehr versöhnlicher Ausgang für einen nicht ganz einfachen Jahrgang 2013.

 

Ein großes Dankeschön nochmal an die zahlreichen Lesehelfer!

Bis nächstes Jahr ;-)