Auf der Flasch‘ und in der Box

17.03.2018

Der Jahrgang 2017 ist seit Donnerstag auf der Flasche – und das ging ruckzuck! Aufgrund der leider geringen Erntemenge waren wir sogar noch im Hellen fertig…

 

In aller Munde war der Spätfrost vom 19. auf den 20. April 2017, der unseren Weinbergen zu schaffen gemacht hat. Teils ging es in dieser Nacht auf -4°C runter, weshalb auch wir Verluste vermelden mussten. Der Qualität hat es jedoch nicht geschadet. Die guten Witterungsverhältnisse im Sommer und im Herbst brachten viel Extrakt, eine ausgeprägte Aromatik und teils stoffige Weine.

 

Bis zur Jahrgangspräsentation am 5. und 12. Mai 2018 gönnen wir den Weinen nun noch etwas Ruhe. Die Verkostung ist ausschließlich für unsere Kunden mit persönlicher Einladung. Auf Anfrage erhalten auch zukünftige Kunden gerne eine Einladung. Bitte senden Sie uns hierzu eine kurze Mail