Es geht weiter im Fürstenberg

16.02.2016

Für 2016 haben wir eine Neupflanzung von Riesling im Oberdiebacher Fürstenberg geplant. Bereits seit 1999 ernten wir hier erfolgreich sehr gute Rieslinge und nun konnten wir in den letzten Jahren die Nachbargrundstücke kaufen und nach und nach freistellen.

 

Am vergangenen Wochenende wurde alles gerodet.

Trotz der ergiebigen Regenfälle der letzten Tage war der Boden optimal und der Rodpflug lief durch den Boden wie Butter. Alte Wurzelstöcke von Heckenrosen, Brombeeren und auch ein paar Reben konnten wir dabei mühelos per Hand entfernen.

 

Nun muss sich der Boden noch etwas setzen und dann wird im April gepflanzt!