Weinbergs-Check

30.08.2015

Auch wenn die Trockenheit im Land an vielen flachgründigen Stellen zu Wasserstress und Wachstumsstillstand geführt hat, so können wir feststellen, dass es bei uns noch sehr gut aussieht. Alles gesund und in Top Zustand.


Die alten Reben kommen mit der Trockenheit gut klar - sie wurzeln sehr tief und zusätzlich trägt unsere gute Humusversorgung dazu bei, dass das Wasser im Boden gehalten werden kann.


Aufgrund der hohen Temperaturen sind die Trauben dieses Jahr etwas kleiner und auch die Beerengröße ist unterdurchschnittlich.

…aber eigentlich ist das fantastisch: Lockere Trauben mit kleinen Beeren sind die besten Voraussetzungen für sehr gute Qualitäten mit viel Aroma.

 

Nun hoffen wir auf günstige Bedingungen in den nächsten 8 Wochen...